Deutsch
MZA
Produkte
Händlersuche
Clubs
Kontakt
Impressum
Suche 
Neuigkeiten / Presse
2013-01-07
 
Ich wollte noch DANKE sagen…

Eine aufregende und erfolgreiche Saison 2012 liegt hinter uns. Wieder haben wir unser Bestes gegeben um die Besten zu sein und es ist uns ein weiteres mal geglückt. Angefangen beim 888 Minuten Langstreckenrennen in Großbodungen wo wir 10 Stunden geführt haben und erst 15 Minuten vor dem Schluss auf den 5. Gesamtrang abgerutscht sind. Über unsere zahlreichen Siege und 2. Plätze in der Simson GP. Weiter zu unseren vielen Siegen mit Tommy Kahnt in diversen Motocross Rennen und für uns dem absoluten Höhepunkt…dem Sieg beim 12h Rennen auf dem Erzgebirgsring bei dem wir am Ende 32 Runden Vorsprung zum 2. platzierten heraus gefahren haben.

Parallel zur SimsonGP habe ich auch die Rennen der Simson Challenge am Harzring bestritten und konnte bisher alle der 10 Läufe gewinnen und wurde damit vorzeitig Jahresmeister. In der SimsonGP ist mir ein vorzeitiger Sieg nicht geglückt da auch wir mal technische Probleme haben, da wir aber einen Streichlauf haben konnte ich am Ende der Saison noch die volle Punktzahl einfahren und habe mir damit einen Traum erfüllt….2 Meisterschafften in einem Jahr! Dazu kommt der Sieg von Simon Kühnert in der Tuning85 Klasse und der 2. Platz von Andreas Stemmler in der Open50. Alle Rennen die er zuende gefahren ist, hat unser “Onkomat” gewonnen. Nur leider ist er zwei mal ausgefallen was uns die Meisterschaft in dieser Klasse  verpassen lassen hat. Wir haben es damit geschafft in den letzten 4 Jahren ingesamt 10 Meisterschaften zu gewinnen, das hätte ich mir nie erträumt!

Wir wollten auch dieses Jahr wieder zeigen das wir dass erfolgreichste und professionellste Moped-Rennteam sind und das haben wir erneut unter Beweis gestellt. Bei allen Erfolgen, die wir feiern durften, vergessen wir natürlich nicht wie es dazu kommt das wir diesen ganzen Wahnsinn erleben durften. Neben unseren Kunden die durch Ihr Vertrauen in unser Wissen und unsere Zuverlässigkeit natürlich einen großen Anteil haben an unserem Erfolg, sind es vor allem die Leute die sich finanziell oder mit der passender Technik und hilfreichen Tipps mit einbringen um eine erfolgreiche Saison zu dem zu machen was Sie ist. An erster Stelle danken wir MZA für das entgegengebrachte Vertrauen. Direkt darauf folgt neben unserem langjährigen Berater Frits Overmars nicht nur Rico Ronge und die Raceoholix…es sind auch Leute wie die Burgis von Maxiscoot, Tommy Kahnt, Marc Neumann (ja auch dir !) MAX-LT, ACE, Emotracing, und allen anderen die uns geholfen haben. Ein ganz besonders großes Dankeschön geht an meine Familie. Meiner besseren Hälfte danke ich, dass Sie so einen verrückten Typen erträgt, meinen Kindern das Sie mich immer wieder mit einem Lachen begrüßen, auch wenn ich mal ne Weile weg war und meinem Vater weil ohne Ihn alles nicht so wäre wie es ist…Ihr seid die Geilsten!

Bis nächstes Jahr….JANNSEN

(Jan Schäffer, Teamchef LangTuning-MZA-Rennteam) www.simson-rennteam.de



Mein Login
Benutzername:
Passwort:
Login für Händler
  Händlerlogin  
Neuigkeiten
01.12.2017
Weihnachtsspende 2017
Alljährlich unterstützt die MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH mit einer Weihnachtsspende Vereine und soziale Einrichtungen. In diesem Jahr geht die Spendensumme an die Verkehrswacht Suhl e.V. Sie investiert das Spendengeld in neues Equipment für die Verk... [Mehr]
26.09.2017
NEU: SIMSON Erotik-Kalender und SIMSON Vogelserie & Co. 2018
Die kultigen SIMSON-Mopdes knattern weiter....... [Mehr]
05.09.2017
Das war das SIMSON-Treffen Suhl 2017
In diesem Jahr war das SIMSON-Treffen Suhl (30.06.-02.07.2017) wieder ein großer Erfolg für die Suhler SIMSON-Tradition.... [Mehr]
30.03.2017
Großes Ostalgie-Treffen am 18. Juni 2017 im AUTO & TECHNIK M
Am Sonntag, 18. Juni 2017 findet unter dem Motto...... [Mehr]
13.12.2016
Leuchtende Kinderaugen
Weihnachtsspende der Firma MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH an die Kindertagesstätte in Suhl Goldlauter-Heidersbach... [Mehr]
Fußnoten:
* Keine Marke von MZA. Soweit diese Marke im Zusammenhang mit Produkten verwendet wird, dient dies nur zur Beschreibung und Zuordnung der Ersatz- und Zubehörteile für die verwendbaren Fahrzeugmodelle.