Deutsch
Jobs
MZA
Produkte
Händlersuche
Clubs
Kontakt
Impressum
Suche 
Neuigkeiten / Presse
2015-06-16
 
Bei den Schwalben zu Besuch
Ostalgie-Treffen im Auto & Technik Museum Sinsheim



Über 55 SIMSON Motorräder, Mopeds, Mokicks, Kleinkrafträder und Kleinroller sind derzeit im Rahmen einer großen Sonderschau im Technik Museum Sinsheim zu sehen.
Und am Samstag, den 13. Juni 2015 bekamen die Fahrzeuge der beliebten Kultmarke einen ganz besonderen Besuch. Das Museum hatte zum Ostalgie-Treffen eingeladen und über 2000 Liebhaber nostalgischer Ostfahrzeuge kamen nach Baden-Württemberg, 300 davon mit ihren eigenen Schätzchen.

Zum großen Ostalgie-Treffen waren SIMSON-Fans aus Nah und Fern angereist. Sie kamen mit Sonderbussen wie aus Suhl oder machten es wie die „Asphaltschwalben Rhein-Main“, die mit ihren Simmen gleich eine Ausflugsfahrt über Land nach Sinsheim organisierten. Hier waren im Freigelände des Museums Schwalben, S 51, AWO, MZ, Duos, Trabis, Wartburgs, Ladas, Skodas und viele andere legendäre Fahrzeuge zu bestaunen. Außerdem war der Besuch des Auto & Technik Museums mit seinen hunderten Oldtimern, Formel-1-Legenden, Flugzeugen und Motorrädern sowie der aktuellen Sonderausstellung „Simson Schwalbe & Co.“ ein absolutes Muss.

Beim Anblick der alten Fahrzeuge wurde es manchem Besucher ganz warm ums Herz. Viele Erinnerungen wurden wach und immer wieder hieß es: „Weißt Du noch?“ Für Benzingespräche, aber auch für Tipps aus erster Hand war man dann im großen Messezelt von MZA am besten aufgehoben. Die MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH ist offizieller Lizenznehmer der Marke SIMSON und ohne die zahlreichen Leihgaben des Unternehmens und seiner Händler wäre die Sonderausstellung „Simson Schwalbe & Co.“ wohl kaum zustande gekommen. Beim Ostalgie-Treffen war das Zelt von MZA dann auch der Anlaufpunkt schlechthin. Hier beantworteten die Experten von MZA alle Fragen rund um die geliebten SIMSON Mopeds und Mitarbeiter der ADDINOL Lube Oil GmbH informierten über die passenden Schmierstoffe. Dazu lockten ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen und jede Menge Werbegeschenke für die Besucher. Der absolute Hit war dabei der neue MZA SIMSON Engerydrink mit Dosen im Schwalbe- und S51-Design. Außerdem konnten SIMSON Ersatzteile und ausgewähltes Zubehör bei vier Partnern von MZA gleich vor Ort erstanden werden.

Übrigens: Die Besucher aus Nah und Fern waren so von der Veranstaltung begeistert, dass das Technik Museum bereits eine Neuauflage des Ostalgietreffens im nächsten Jahr plant. Die aktuelle Sonderschau zum Suhler Fahrzeugbau „Simson Schwalbe & Co.“ im Technik-Museum Sinsheim läuft noch bis zum 10. Januar 2016. Alle Informationen auf: www.sinsheim.technik-museum.de



















Im Messezelt war die Anzahl von Zündkondensatoren in einem Tank zu schätzen. Die Gewinnerin tippte auf 174 Stück, traf die exakte Zahl und freute sich über Weißwandreifen und ein tolles Überraschungspaket von MZA.


Mein Login
Benutzername:
Passwort:
Login für Händler
  Händlerlogin  
Neuigkeiten
12.07.2016
Vogelwilde Ausfahrt
mit Schwalbe, Spatz & Co. am Sachsenring... [Mehr]
06.06.2016
Sonderausstellung: SIMSON, Schwalbe & Co.
Die Erfolgsgeschichte der Simson-Zweiräder aus Suhl... [Mehr]
02.06.2016
Red Bull Vogelfrei 2016
Die durchgebrannte Moped-Ausfahrt „kick-startet“ am 9. Juli 2016 in die dritte Runde!... [Mehr]
09.05.2016
Großes Ostalgie-Treffen „Trabi, Lada, Simson & Co.“
am 12. Juni 2016 im Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM... [Mehr]
17.12.2015
MZA-Weihnachtsspende 2015
Integration statt Ausgrenzung...... [Mehr]
Fußnoten:
* Keine Marke von MZA. Soweit diese Marke im Zusammenhang mit Produkten verwendet wird, dient dies nur zur Beschreibung und Zuordnung der Ersatz- und Zubehörteile für die verwendbaren Fahrzeugmodelle.